Publikationen

Bundesverband Deutscher Stiftungen (Hg.)

Stiftungswelt Frühling 2018

UPDATE! Stiftungen im digitalen Zeitalter

2018 | 84 Seiten

Preis: 0,00 €
Infos zu Versandkosten
Teilen    
neuDigital

Stiftungswelt Frühling 2018

Digitale Technologien sind längst fester Bestandteil unseres Alltags. Zugleich schreitet der digitale Wandel in rasantem Tempo voran. Wir erleben einen Epochenumbruch – und einen höchst ambivalenten dazu: Vernetzung, Transparenz und Open Source, aber auch Datenschutz, Sicherheit und Cyber-Attacken sind Begriffe, die in einer digitalisierten Welt zunehmend an Bedeutung gewinnen. Damit der digitale Umbruch zum Aufbruch wird, bedarf es einer Auseinandersetzung mit seinen Chancen wie mit seinen Risiken: in der Politik, in der Gesellschaft – und auch in Stiftungen. Inwiefern ist gerade das Stiftungswesen von der Digitalisierung betroffen? Welche Perspektiven bieten sich ihm durch den digitalen Wandel? Welche Transformationen mit Blick auf Organisationsabläufe und -strukturen, Beteiligung von Projektpartnern und Ehrenamtlichen, Fundraising und Wirkungsmessung sind zu erwarten? Diese und viele weitere Fragen bilden den Schwerpunkt der Frühlingsausgabe der Stiftungswelt 2018.

Seit Frühjahr 2018 außerdem in jeder Ausgabe: die „Stiftungsinfo“ exklusiv für Mitglieder. Die Service-Beilage fasst wichtige Informationen für den konkreten Stiftungsalltag zusammen: aktuelle Urteile, rechtliche Neuerungen sowie Beiträge und Hilfestellungen zu relevanten Finanz- und Management-Themen – übersichtlich, kompakt und praxisnah

Rezensionsexemplar anfordern bei:

Nicole Alexander
Leiterin Team Publikationen
Chefredakteurin StiftungsWelt
Telefon (030) 89 79 47-70

E-Mail